Über Lksrkr

Wie hat das eigentlich alles angefangen mit “Lksrkr”?Nunja, Filme drehe ich schon seit ich in die fünfte Klasse gegangen bin und das ist, weiß Gott schon ewig her. Die Ergebnisse dieser Arbeit sind allerdings nicht zeigbar :D Von dort an drehte sich alles ums Filme drehen. Ich machte diverse Praktika im Bereich “Mediengestallter Bild und Ton” und studierte letztendlich Medienmanagement. Es begab sich dann an einem Tage, dass ich mir ein Carporn von JP Performance anschaute und mir so dachte, dass ich das bestimmt auch hinkriegen würde. Ich schnappte mir den Audi meines Cousins und drehte meinen ersten Carporn (findet ihr übrigens alles auf meinem Youtube Kanal). Dieser ist mit meinen heutigen Standards allerdings nicht mehr zu vergleichen. Mein erster CarpornDank dieses Videos erreichte mich mein erster Auftrag. Ich filmte das Tuningtreffen an der B68 und so nahm die Geschichte seinen Lauf. Ein Auftrag folgte dem Nächsten und Lksrkr wuchs alleine durch Mund zu Mund Propaganda. Doch nicht nur die Seite wuchs, sondern auch das Niveau der Videoqualität, bei welchem ich mich stehts mit den Besten unserer Branche vergleiche.
Nicht nur die Videoqualität ist gestiegen, sondern auch die Qualität der Drehpartner. Heute ist Lksrkr ein eingetragenes Unternehmen bei dem ich mich ständig neuen Herausforderungen stelle und durch meine Kunden und alle anderen meiner Begleiter, extrem viel Erfahrung sammeln durfte und viele neue Freunde kennen lernen konnte. Es gibt Aufkleber und demnächst vielleicht eine Fahrzeugfolierung im Lksrkr-Design. Höchste Qualität, zufriedene Kunden und Fans werden auch weiterhin für mich das “A und O” bleiben und mir hoffentlich auch in Zukunft, spannende Erlebnisse bescheren.